Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - auch für mich?

Ja, auch für Sie,

denn eine schwere Erkrankung, ein Unfall, ein Schlaganfall oder Herzinfarkt o.ä. kann dazu führen, dass Sie sich nicht mehr äussern können und Ihren Willen kundtun. Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht bieten Ihnen die Möglichkeit für solche Situationen rechtzeitig vorzusorgen. Durch die Erstellung einer Patientenverfügung können Sie „auf ärztliche Maßnahmen Einfluss nehmen und ihr Recht auf Selbstbestimmung wahren“.
Die Vorsorgevollmacht ermöglicht Ihnen, eine Person Ihres Vertrauens zu bestimmen, die bereit ist, Sie in allen Angelegenheiten, die Sie festgelegt haben zu vertreten und sich für die Umsetzung ihrer Wünsche und Bedürfnisse einzusetzen.

Individuelle Beratungstermine können Sie über unser Hospizbüro
Telefon 09191 702626 vereinbaren.